Psychiatrische Hilfe > Therapieformen > Bewegung und Wohlbefinden

Bewegung und Wohlbefinden

Psychomotorik/ Sport- und Bewegungstherapie

 

Psychomotorik ist die Einheit von Wahrnehmung, Erleben, Denken und Handeln. Über die Bewegung können Körpererfahrungen (z.B. die bewußte Wahrnehmung eigener Körpergrenzen oder –gefühle), Handlungs- und Sozialerfahrungen (z.B. Nähe – Distanz - Regulation), Entspannungs- und Ruheerfahrungen sowie Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien und Geräten gemacht werden.

Ziel der Psychomotorik ist die Unterstützung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung. Über die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper lernen PatientInnen, sich selbst als ganzheitlichen Menschen wahrzunehmen.

 

 

Physiotherapie

Unser Therapieangebot ist ein Annehmen und Ausprobieren, sowie ein Mitnehmen von Erfahrungen in aktuelle Situationen des Lebens. Mit den vielfältigen physiotherapeutischen Anwendungen möchten wir für unsere Patienten erreichen, dass sie

  • ihr Wohlbefinden verbessern
  • den eigenen Körper bewusst wahrnehmen und erspüren
  • einen emotionalen Ausgleich über Bewegung erfahren Zusammenhänge von körperlichen Befindlichkeiten und psychischen Ereignissen erkennen


Einzeltherapien: 

  • Atemtherapie
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • PNF
  • Lymphdrainage
  • Schlingentisch
  • Kinesio-/Lymph-Tape
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Stangerbad
  • KMT
  • UWDM
  • Wärmebehandlung: 

       · Pelosepackung         

       · Heiße Rolle

Gruppentherapien:

  • Ergometertraining
  • Wirbelsäulengruppe
  • Aktivierende Gymnastik
  • Kneipp-Güsse oder Wassertreten














Reittherapie

 

Heilpädagogisches Reiten ist ein Bewegungs- und Wahrnehmungsangebot zur Prävention und Förderung psychischer und körperlicher Entwicklung.

PatientInnen können mit Hilfe dieses Angebotes ihr Selbstvertrauen stärken, ihre soziale Kompetenz erweitern, Gleichgewicht, Koordination und Körperwahrnehmung schulen und einen Zugang zu eigenen Fähigkeiten und Ressourcen erleben. Die Reittherapie unterhält eine Anlage mit drei Therapie - Pferden. Sie wird durch eine Fachkraft für heilpädagogisches Reiten betreut.